Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Haase:Weser-Pipeline nur eine Variante

Eine Salzpipeline in die Weser bei Beverungen-Würgassen wird nicht ernsthaft diskutiert. Das erklärte Beverungens Bürgermeister Christian Haase auf Radio Hochstift-Anfrage. Er selbst war zwar auch überrascht, dass sich eine Arbeitsgruppe des Runden Tisches mit der Idee beschäftigt. Doch eine echte Alternative sei das nicht - so Haase. Der Runde Tisch sei weiter für eine Salzeinleitung in die Nordsee. Hintergrund: Seit Jahren wird diskutiert, wie die hessische Firma Kali und Salz am besten ihre salzhaltigen Abwässer entsorgen kann.