Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Häuserboom in Paderborn

Im ersten Quartal dieses Jahres sind im Kreis Paderborn überdurchschnittlich viele Häuser und Wohnungen gebaut worden. Laut den Zahlen des Landes NRW gab es im Vergleich zu den ersten drei Monaten des vergangenen Jahres allein bei den Baugenehmigungen für neue Häuser einen Zuwachs von knapp 20 Prozent. Vermutlich profitiert Paderborn vom Studenten-Ansturm – denn im Kreis Höxter fällt das Plus etwas kleiner aus. In anderen OWL-Kreisen gehen die Baugenehmigungen teils deutlich zurück.