Responsive image

on air: 

Sylvia Homann
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Haft für bewaffneten Raub

Wegen eines bewaffneten Überfalls muss ein Mann aus Bad Lippspringe ins Gefängnis. Das Landgericht Paderborn hat ihn am Nachmittag zu drei Jahren und vier Monaten Haft verurteilt. Der Angeklagte und ein Komplize hatten vor zweieinhalb Jahren einem Drogenhändler rund 30 Gramm Marihuana abgenommen. Dabei drohte der Bad Lippspringer auch mit einer Gaspistole. Beide gaben den Überfall zu, der Komplize hatte sich nach der Tat längere Zeit ins Ausland abgesetzt.