Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Haft für Drogenhändler

Das Paderborner Landgericht hat einen Drogenhändler verurteilt. Der arbeitslose Bad Lippspringer legte in der Verhandlung ein Geständnis ab, dass er rund 20 Mal Marihuana an Kunden verkaufte. Das Rauschgift bezog der 24jährige Angeklagte von einem schon früher verurteilten Lieferanten in Portionen zwischen 50 Gramm und zwei Kilo. Weil er auch wegen Drogenbesitzes schon vorbestraft war, verhängte der Richter gegen den Bad Lippspringer drei Jahre Haft.