Responsive image

on air: 

Matthias Hensel
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Hakenkreuz - Eklat auf Schützenfest in Altenbeken

Auf dem Schützenfest in Altenbeken ist es im Juli zu einem Eklat gekommen. Wie die NW heute berichtet, hatte Ortsvorsteher Elmar Rode offenbar nur eine Minute  einen Hakenkreuz Orden an seiner Uniform. Den Orden hatte ihm nach eigener Aussage ein Schützenbruder gegeben. Rhode hat demnach auf die Art des Ordens nicht geachtet. Öffentlich gemacht wurde der Fall erst jetzt. Rhode selbst ist schon vor einiger Zeit von all seinen Ämtern zurückgetreten. Beide Schützenbrüder haben außerdem den Verein mittlerweile verlassen.