Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Handwerker schwer verletzt

Symbolbild.

Bei einem Arbeitsunfall hat ein Handwerker in Paderborn-Neuenbeken schwere Schnittverletzungen erlitten. Der 44-Jährige wollte von einer Terrasse in ein Wohnhaus gehen, übersah aber die geschlossene Terrassentür. Die Scheibe zerbrach, der Installateur zog sich Schnittwunden am Kopf und den Armen zu. Die Notärztin forderte wegen der Verletzungen einen Rettungshubschrauber an. Er flog den Handwerker von Neuenbeken in ein Gütersloher Krankenhaus.