Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Handyräuber gefasst

Kurz nach einem Fahndungsaufruf hat die Paderborner Polizei zwei mutmaßliche brutale Räuber festgenommen. Erst am Mittag hatten wir von Radio Hochstift über das potentielle Gaunerduo berichtet – kurz danach klickten die Handschellen. Den beiden 20 bis 25-jährigen Männern wird vorgeworfen Anfang des Monats einen Handyshop nahe der Paderborner Innenstadt betreten zu haben. Nach einem kurzen Verkaufsgespräch soll einer der beiden Unbekannten mit zwei Handys auf den Verkäufer eingeprügelt haben, so dass dieser sich eine blutende Wunde und einen Knochenbruch zuzog. Anschließend konnte das kriminelle Duo mit den beiden geklauten Smartphones fliehen.