Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Handyvideo überführt Dieb

Durch ein Handyvideo ist der Polizei in Paderborn offenbar durch Zufall ein notorischer Dieb ins Netz gegangen. Er hatte am Abend die Handtasche einer 23-jährigen Studentin mit zwei Handys und ihrer Geldbörse geklaut. Sie machte mit zwei Studienkollegen Videoaufnahmen am Westerntorbrunnen. Dabei wurde der Studentin ihre Tasche gestohlen – sie hatte sie auf einer Parkbank abgelegt. Auf dem Video war dieser Diebstahl aber durch Zufall zu erkennen. Die 23-jährige meldete den Vorfall - mitsamt den Bildern vom Täter - bei der Polizei in Paderborn. Kurios: Beim Einkauf kurz darauf erkannte die junge Frau genau den jungen Mann wieder, der ihre Handtasche geklaut hatte. Sie und eine Kommilitonin versuchten ihn aufzuhalten – bei dem Gerangel fielen dem mutmaßlichen Täter die beiden gestohlenen Handys aus der Jackentasche. Der 20-jährige konnte zwar fliehen, wurde kurz danach aber von der Polizei festgenommen. Die ermittelt schon wegen mehrerer Ladendiebstähle gegen den jungen Mann.