Responsive image

on air: 

Martin Lausen
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Hartz IV-Debatte "lächerlich"

Auch bei uns im Hochstift geht die Debatte um die Erhöhung des Hartz-IV-Regelsatzes weiter. Die Bundesregierung will künftig erwachsenen Betroffenen fünf Euro pro Tag mehr zahlen. Peter Schindel vom Freien Beratungszentrum in Paderborn plädiert vor allem für eine angemessene Förderung für Kinder. Mit gezielten Maßnahmen müsse erreicht werden, dass Kinder aus der sogenannten Unterschicht die gleichen Chancen bekämen wie die von besser verdienenden Eltern. Während Bundesarbeitsministerin Von der Leyen die Reform als „gerecht“ verteidigt, nennt Peter Schindel die Diskussion: