Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

HartzIV-Empfänger auf Wanderschaft

Der Hartz-IV-Empfänger Siggi Kurtz ist auf seinem Protestmarsch nach Berlin in Delbrück angekommen. Vor fast zwei Wochen war der 50-Jährige in der Nordeifel gestartet. Seitdem hat er fast 250 Kilometer zu Fuß zurückgelegt. Auf seinem Weg nach Berlin sammelt er Unterschriften, um so für mehr soziale Gerechtigkeit einzutreten. Kurtz ist ohne Geld unterwegs. Alles was er benötigt sind Unterkünfte und kleine Mahlzeiten. In Delbrück wurde er von Mitarbeitern des Paderborner Arbeitslosenzentrums begrüßt.