Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Haushaltshilfen arbeiten oft schwarz

Im Hochstift verdienen rund 2100 Menschen ihr Geld als Haushaltshilfe. Das zeigen neue Zahlen der Minijob-Zentrale. Ende März waren im Kreis Paderborn 1450 geringfügig beschäftigte Haushaltshilfen gemeldet, im Kreis Höxter waren es knapp halb so viele. Allerdings arbeiten vier von fünf Haushaltshilfen im Hochstift schwarz und ohne Unfallversicherung, das sind schätzungsweise weitere 6300 Menschen. Die weitaus meisten Putz- und Bügeljobs erledigen Frauen.