Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Haushaltsloch in Bad Lippspringe

Symbolbild

Die Stadt Bad Lippspringe gibt auch im kommenden Jahr mehr aus, als sie einnimmt. Im Haushalt fehlen rund 1,9 Millionen Euro. Der Entwurf wurde am Abend im Rat vorgestellt. Die Lücke kann nur durch Rücklagen ausgeglichen werden. Um nicht noch schlechter da zu stehen, will die Stadt mehr Steuern von Grundstücksbesitzern kassieren. Das soll 200.000 Euro Mehreinnahmen bringen. Investieren will die Kurstadt rund 8,3 Millionen Euro – unter anderem in die Landesgartenschau.