Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Hella leuchtet wieder

Der Autozulieferer Hella aus Lippstadt ist wieder in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Das Familienunternehmen legte im vergangenen Geschäftsjahr bei Umsatz und Gewinn zu ? Hella hat auch ein Werk in Paderborn. Hella steigerte seinen Umsatz auf 3,7 Milliarden Euro und übertraf damit die Erwartungen. Der Gewinn kletterte im Ende Mai abgelaufenen Geschäftsjahr auf rund 20 Millionen Euro. Verantwortlich dafür sind nach Angaben von Hella vor allem Kostensenkungen, die auch durch Personalabbau erreicht wurden. In zähen Verhandlungen hatte sich das Unternehmen Ende 2006 mit der IG Metall geeinigt, innerhalb der nächsten Jahre 1600 Stellen zu streichen, den Großteil davon am Stammsitz in Lippstadt. Möglicherweise müssen wegen der besseren Konjunktur jetzt weniger Mitarbeiter gehen.