Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Herrmann für Gentest-Verbot an Embryonen

Am Mittag ist auf dem Bundesparteitag der CDU die letzte wichtige Entscheidung gefallen. Nach stundenlanger Debatte über die sogeannte Präimplantationsdiagnostik votierten 51 Prozent der Delegierten für ein Verbot von Gentests an Embryonen - und damit auch für die Position von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Radio Hochstift hat direkt nach den Abstimmungsverkündung mit dem Höxteraner Bundestagsabgeordneten Jürgen Herrmann am Telefon über das Ergebnis gesprochen: