Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Herrmann gegen Verschärfung des Waffenrechts

Der Brakeler CDU-Bundespolitiker Jürgen Herrmann ist gegen eine Verschärfung des Waffenrechts. Jägern und Sportschützen dürften „nicht immer neue Knüppel zwischen die Beine“ bekommen. Die beiden Gruppen würden durch unangemeldete Kontrollen ihrer Waffen kriminalisiert, so Herrmann. “Politik müsse aufpassen, auch in Wahlkampfzeiten nicht zu reiner Symbolik zu verkommen, sondern effektiv Probleme zu bekämpfen.“ Der Christdemokrat ist allerdings für den Aufbau eines bundesweiten Waffenregisters.