Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Herrmann weiter für dreigliedriges Schulsystem

Der Streit um die Schulpolitik zwischen der CDU und der SPD im Kreis Höxter geht weiter. In einer Pressemitteilung stellt der Kreisvorsitzende der Christdemokraten Jürgen Herrmann klar, dass er entgegen der SPD-Darstellung am dreigliedrigen Schulsystem festhält. Von den Sozialdemokraten seien bisher „nur ideologische Vorschläge zur Einheitsschule“ gekommen. Auf der nächsten Sitzung des Kreisvorstands will die CDU beraten, wie sie mit dem schulpolitischen Kurs von rot-grün in NRW umgeht.