Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Herz-Jesu-Haus: 2,5 Millionen Investition

Der angehende neue Betreiber des Herz-Jesu-Hauses in Paderborn will das Pflegeheim aufwändig sanieren lassen. Die Geschäftsführerin der Evergreen-Gruppe sprach auf Anfrage von Radio Hochstift von Investitionen in Höhe von 2,5 Millionen Euro. In der Einrichtung bestehe dringender Handlungsbedarf - die Motivation der Pflegekräfte sei aber groß. Der Kreis Paderborn wollte das Herz-Jesu-Haus wegen massiver Mängel schließen lassen. Um das zu verhindern, will der bisherige Träger den Betrieb nun an die Evergreen-Gruppe übergeben. Der Vertrag soll nächste Woche unterschrieben werden.