Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Herz-Jesu-Haus vor dem Aus

Das Herz-Jesu-Haus in Paderborn soll Ende des Jahres dicht gemacht werden. Der Kreis hat laut einer Zeitung eine Schließungsverfügung erlassen und erhebt schwere Vorwürfe. Angeblich reicht das Pflege-Personal nicht aus und ist zu schlecht ausgebildet. Von dem Aus für die Pflegeeinrichtung wären 120 psychisch kranke Bewohner und 70 Mitarbeiter betroffen. Der Träger des Herz-Jesu-Hauses kann die Kritik des Kreises Paderborn nicht nachvollziehen. Er wehrt sich über einen Anwalt gegen die Schließung.