Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Herzog von Corvey beigesetzt

Rund 800 Gäste haben am Nachmittag an der Trauerfeier und der Beisetzung für den verstorbenen Herzog in Corvey bei Höxter teilgenommen. Darunter waren neben vielen Bürgern auch Vertreter aus 17 deutschen Adelshäusern sowie Höxters Landrat Hubertus Backhaus. Nach einem Requiem mit Werken von Mozart, Bach und Schubert wurde der Verstorbene im Friedgarten von Schloß Corvey bestattet. Den Garten hatte Franz Albrecht Herzog von Ratibor und Fürst von Corvey selbst gestaltet. In der Messe wurde auch ein persönliches Kondolenztelegramm des Papstes verlesen.