Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Hilfstransport für den Irak

Die Jugendorganisation „SOS – Save our Souls“ hat am Nachmittag  in Paderborn einen Hilfstransport für Kriegsflüchtlinge im Nordirak gestartet. An einer Lagerhalle des assyrischen Vereins beluden freiwillige Helfer zwei Lastwagen mit warmer Kleidung für den bevorstehenden Winter. Die Kleidung haben Bürger gespendet. Beim Beladen halfen nach Angaben des Vereins Spieler der finke baskets, Schüler vom Gymnasium Schloss Neuhaus und Studenten der katholischen Fachhochschule.