Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

HNF wird zum Mekka für Wirtschafts-Ethik

Ein weltweites Zukunftsthema wird in gut vier Wochen bei einer Tagung in Paderborn diskutiert. Führende Vertreter der Wirtschaft und der Weltreligionen sprechen dann über eine gerechtere Wirtschafts-Ordnung. Laut den Organisatoren wissen Unternehmer noch zu wenig über Traditionen und Kulturen in anderen Ländern. Als prominente Referenten werden der Unternehmer Heinrich Deichmann und die CDU-Politikerin Dagmar Schipanski erwartet, die 1999 bei der Bundespräsidenten-Wahl gegen Johannes Rau verlor. Die Tagung in Paderborn läuft vom 28. bis 30. Juni.