Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Hochstift ADAC fordert: neue KFZ-Steuer nur für Neuwagen

Die Pläne für eine neue KFZ-Steuer kommen größteteils gut an: beim  ADAC im Hochstift wecken sie die Hoffnung auf einen höheren Absatz von schadstoffarmen Autos. Bundesverkehrsminister Tiefensee will die Besteuerung künftig nicht mehr nach Hubraum, sondern nach dem Ausstoß von Schadstoffen bemessen. Ralf Collatz vom ADAC im Hochstift fordert allerdings, für ältere Fahrzeuge weiter die alte Steuer gelten zu lassen. Er ist der Meinung, dass es bei der Menge an Altautos nicht leistbar ist, sie nach der neuen KFZ-Steuer einzuordnen.  Finanzminister aus mehreren Bundesländern warnen bei der Umstellung der KfZ Steuer vor einem politischen Schnellschuss.