Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Hochstift-Reiter in Dortmund

Die Warburger Springreiterin Anna Maria Jakobs ist beim internationalen Hallenreitturnier in Dortmund an ihrem ersten Sieg vorbeigeschrammt. Jakobs blieb auf ihrem Pferd Lausejunge zwar fehlerfrei - musste sich wegen der schlechteren Zeit aber dem Niederländer Jan van der Schans geschlagen geben. Trotzdem durfte sie sich über ein Preisgeld von 5000 Euro freuen. Der ehemalige Dressur-Olympiasieger Hubertus Schmidt aus Borchen-Etteln kam in Dortmund nur auf Rang neun.