Responsive image

on air: 

Sylvia Homann
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Hövelhof: Audi warmgefahren - Lappen weg

An der Flüchtlingsunterkunft in Hövelhof-Staumühle hat die Polizei heute Morgen Tempokontrollen durchgeführt. Einen Autofahrer blitzten die Beamten mit 135 Stundenkilometern - erlaubt sind dort nur 60 km/h. Der Audifahrer gab an, er habe den Wagen nach einem Besuch in der Werkstatt warm fahren wollen. Insgesamt erwischte die Polizei innerhalb einer Stunde zwölf Autofahrer, die zu schnell unterwegs waren.