Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Hövelhof kämpft weiter gegen Kommunal-Soli

Die Gemeinde Hövelhof will im Kampf gegen den sogenannten Kommunal-Soli bis vor das Bundesverfassungsgericht ziehen. Auf Radio Hochstift-Anfrage zeigte sich Bürgermeister Michael Berens (Foto) enttäuscht über das gestrige Urteil der NRW-Verfassungsrichter. Diese halten die Solidaritätsumlage für verfassungsgemäß. Hövelhof und knapp 70 weitere finanzstarke Kommunen wehren sich dagegen, klamme Städte und Gemeinden unterstützen zu müssen. Sie halten das für eine grobe Ungerechtigkeit.