Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Lokale Eilmeldung

UPDATE: Die Sperrung der B64 bei Bad Driburg konnte soeben aufgehoben werden.

Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Hövelhofer Ortsdurchfahrt wird saniert

Den Hövelhofern steht noch in diesem Jahr eine Großbaustelle ins Haus. Die komplette Ortsdurchfahrt muss nach 25 Jahren umfassend saniert werden. Unter anderem wird die Fahrbahndecke erneuert. Federführend ist bei dieser Maßnahme nicht die Baubehörde Strassen NRW, sondern die Gemeinde Hövelhof. Und das liegt schlicht und einfach daran, dass Strassen NRW momentan kein Personal dafür übrig hat. Daher war die Behörde auch sicher nicht böse, als die Gemeinde Hövelhof anbot, die riesige Baumaßnahme selbst zu überwachen. Die Verwaltung hat ein Ingenieurbüro mit den Planungen beauftragt – die Kosten für die Sanierung übernimmt Straßen NRW. Rund 14.000 Fahrzeuge nutzen täglich die Ortsdurchfahrt der Sennegemeinde. Da müssen notwendige Umleitungen genau geplant werden, damit der Verkehr nicht zusammenbricht. Wann genau die Straßenarbeiten in Hövelhof beginnen, ist noch unklar.