Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Höxter: Anzeige wegen Freibad-Aktion

Höxters Bürgermeister Alexander Fischer will Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch gegen mehrere Kommunalpolitiker der Bürger für Höxter erstatten. Sie waren am Dienstagabend über den Zaun des abgesperrten Freibads gestiegen und hatten dort fotografiert. Die Ratsherren hatten fälschlicherweise vermutet, dass die Stadtverwaltung im stillgelegten Freibad etwas vertuschen wollte.
Sie bezeichneten ihre Aktion im Rat als "„eine Art zivilen Ungehorsams“, weil die Stadt sie nicht über Arbeiten auf dem Gelände informiert habe. Im Rat gab es am Abend auch Stimmen, die Beteiligten sollten die Angelegenheit besser bei einem Bier klären.