Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Höxter: Neues Konzept für Spielplätze

Ein großes Spielplatzprojekt mit jeder Menge Zündstoff liegt vor der Stadt Höxter. In den kommenden Jahren sollen 14 Spielplätze aufgegeben werden, im Gegenzug aber auch 13 neu gebaut werden. 23 Spielstätten sollen umgestaltet werden. Das ist das Ergebnis des Spielplatzflächenkonzepts, dass im Höxteraner Bauaussschuss vorgestellt wurde. Das Projekt ist auf 20 Jahre angelegt - die Kosten liegen bei 2 Millionen Euro. Mit dem endgültigen Beschluss des Konzeptes ist nicht vor Herbst zu rechnen.