Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Höxter: Pennäler für Asylbewerber

Die Schüler des Höxteraner König-Wilhelm-Gymnasiums setzen sich für bessere Lebensbedingungen der Asylbewerber ein. Die Jugendlichen richten mit Unterstützung des ehemaligen Umweltministers Klaus Töpfer eine Petition an den Rat. Die Politiker sollen sich mit dem Zustand des Asylbewerberheims in Höxter beschäftigen. Laut den Schülern müssten dort besonders die Sanitäranlagen und die Gemeinschaftsräume dringend renoviert werden.