Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Höxter: Rekordjahr für Arntz Optibelt

Der Höxteraner Antriebsriemen-Produzent Arntz Optibelt eilt von Rekord zu Rekord. Das Unternehmen hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr erneut gesteigert – auf rund 230 Millionen Euro. Das sind 10 Millionen Euro mehr als noch ein Jahr zuvor. Angaben zum Gewinn will das Unternehmen nicht machen. Arntz Optibelt pumpt auch weiter Millionen-Investitionen in seinen Stammsitz. Die Arbeiten am 10 Millionen Euro teuren Warenlager stehen kurz vorm Abschluss. Nächsten Monat sollen die Bauarbeiten für ein neues Prüfzentrum beginnen, in dem Neuentwicklungen getestet werden.