Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Höxter sagt Sprayern den Kampf an

Die Stadt Höxter sagt Graffiti und wildem Plakatieren den Kampf an: Farbschmierereien an öffentlichen Gebäuden oder im Straßenbereich sollen jetzt innerhalb von drei Tagen beseitigt werden. Das gilt nicht nur für die Kernstadt, sondern auch in den Ortsteilen. Unterstützt wird die saubere Aktion von Eon Westfalen-Weser und der Höxteraner Gas- und Wasserversorgung, erklärte Bürgermeister Hermann Hecker. Für Hinweise auf einen Verursacher ist sogar eine Belohnung von 1.000 Euro ausgesetzt worden.