Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Höxter: Tönsmeier schließt Höku

Das Entsorgungs-Unternehmen Tönsmeier will seinen Geschäftszweig Höku in Höxter schließen. Laut einem Zeitungsbericht ist unklar, was das für die 23 Mitarbeiter bedeutet. Die weiteren 130 Arbeitsplätze von Tönsmeier in Höxter sollen nicht betroffen sein. Bei Höku wurden aus recyceltem Kunststoff Fensterprofile produziert. Trotz großer Investitionen in den vergangenen Jahren hat es aber offenbar nicht geklappt, den Bereich profitabel zu machen.