Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Höxteraner dealte im großen Stil?

Symbolbild

Weil er mit Drogen gehandelt haben soll, steht heute ein Höxteraner vor dem Paderborner Landgericht. Der 37-jährige war nach monatelangen Ermittlungen Ende November in seiner Wohnung festgenommen worden. Seitdem sitzt er in Untersuchungshaft. Die Beamten stellten rund 260 Gramm Heroin und über 50.000 Euro Bargeld sicher. Die Paderborner Staatsanwaltschaft wirft dem Höxteraner vor, in größerem Stil mit Drogen gehandelt zu haben.