Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Höxteraner Freibad öffnet

Für die geplante Wieder-Eröffnung des Höxteraner Freibades gibt es jetzt endlich einen Termin: Ab nächste Woche Samstag können die Bürger wieder auf dem Gelände im Brückfeld baden. Die Sanierung steckt nach zwei Jahren in den letzten Zügen.

Weil die Saison dieses Jahr aber nur sehr kurz ausfällt, gibt es in den nächsten Wochen freien Eintritt für alle. Dass die Arbeiten am Höxteraner Freibad wesentlich länger dauerten als zunächst geplant, liegt unter anderem an der Insolvenz einer beteiligten Firma. Wegen des späten Termins soll es erst nächstes Jahr eine offizielle Eröffnungsfeier für das sanierte Bad geben. Neben dem Schwimmerbecken gibt es einen Kleinkinderbereich, einen Fünf-Meter-Turm und eine große Rutsche. Der Sanitärbereich wurde dagegen nicht saniert, sondern nur ausgebessert. Im Umfeld des Höxteraner Freibades sind in der nächsten Zeit noch weitere Arbeiten geplant – es soll zum Beispiel ein Spielbereich entstehen.