Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Höxteraner SPDler gegen eine neue Groko

Mit einer im Internet veröffentlichten Erklärung werben Hunderte Mitglieder der SPD in NRW für ein Nein zu einer neuen großen Koalition. Unter den Unterzeichnern sind auch zehn SPD-Mitglieder beziehungsweise –Politiker aus dem Kreis Höxter.

Dazu gehört auch der Kreisvorsitzende Christoph Dolle und er bezieht damit genauso klar Stellung wie auch sein Vize Marcel Franzmann oder auch der Borgentreicher SPD-Fraktionschef Hubertus Eikenberg. Zu den Unterzeichnern der Anti-Groko-Erklärung zählen außerdem zum Beispiel noch zwei SPD-Ratsfrauen aus Warburg und Borgentreich und zwei Mitglieder der Höxteraner Jusos. Die SPD im Kreis Höxter hatte am Wochenende auch zu einem internen Gedankenaustausch eingeladen. Knapp 70 Mitglieder kamen nach Godelheim, um über den Koalitionsvertrag zu diskutieren. Fazit: Die Zahl der Groko-Gegner überwiegt.