Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Höxteraner wollen Innenstadt-Kino

Symbolbild

Die meisten Höxteraner würden ein neues Kino lieber in der Kernstadt als im Wirtschaftspark zwischen Stahle und Albaxen sehen. Das ergab jedenfalls eine Radio-Hochstift-Blitzumfrage. Betreiber Heribert Schlinker setzt auf den Standort, weil es nur dort entsprechend große Flächen gäbe. Viele Bürger bemängeln aber, dass der Wirtschaftspark in unmittelbarer Nähe zu Holzminden liegt und die Nachbarstadt bereits ein eigenes Kino habe. Außerdem gäbe es keine direkte Anbindung des Standorts an die B64.