Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Höxteraner wollen ins Kino

In Höxters Stadthalle sollen nach dem Willen der Bürger für Höxter künftig einmal im Monat Filme gezeigt werden. Einen entsprechenden Antrag reichte die Fraktion für den Bildungsausschuss am 10. Juni ein. Die BfH will so etwas Kinoflair in die Kreisstadt zurückholen – denn vor vier Jahren hat hier das letzte Lichtspielhaus dichtgemacht. Außerdem beantragen die Bürger für Höxter, einen anderen Standort für das geplante Kulturzentrum zu prüfen. Sie wollen lieber in die Lütmarser Straße und nicht in die ehemalige Polizeiwache.