Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Höxters Jugendherberge öffnet wieder

Die Jugendherberge in Höxter soll ab April wieder Gäste aufnehmen. Das hat der neue Besitzer laut Medienberichten angekündigt. Bis dahin will er das über 60 Jahre alte Gebäude leicht umbauen und modernisieren. Der neue Inhaber plant demnach dort eine Herberge für Jugendliche und Gruppen, sie soll künftig über 136 Betten verfügen. Die Jugendherberge in Höxter steht seit dem Frühjahr leer, zuvor wurde sie drei Jahre lang als Flüchtlingsunterkunft genutzt.