Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Hoffnung für Modellbundesbahn

Anlage: MBB (ex Mo187), Ottbergen + Bad Driburg

Für die Modellbundesbahn in Bad Driburg besteht wieder ein Hoffnungsschimmer. Betreiber Karl Fischer sagte auf Radio-Hochstift-Anfrage, dass er mehrere Angebote für mögliche neue Standorte erhalten habe. Zum einen sei er im Gespräch mit der Stadt Bad Driburg. Es hätten sich aber auch noch zwei weitere Städte gemeldet. Die Bundesbahn soll nach den bisherigen Plänen zum 30. Juni schließen, weil sie sich am bestehenden Standort nicht mehr erweitern lässt.