Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Holzminden: Brand im Asia-Imbiss

In der Holzmindener Innenstadt ist in der Nacht ein Asia-Imbiss teilweise ausgebrannt: Der 40jährige Betreiber wurde verletzt, als er versuchte, die Flammen in der Küche mit Decken zu ersticken. Seine Frau und die beiden 12 und 14 Jahre alten Kinder erlitten leichte Rauchvergiftungen. Offenbar war ein Topf mit Fett in Brand geraten  - die Küche des Bistros brannte komplett aus. Der Sachschaden beträgt 50.000 Euro.