Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Hubschrauber sucht nach Unfallfahrer

Archivbild

Die B1-Rampe zwischen Salzkotten und Paderborn ist nach einem Unfall heute früh etwa dreieinhalb Stunden gesperrt gewesen. Auf der Rampe dort waren zwei Autos zusammengestoßen, deshalb gab es Staus. Nach dem Unfall kreiste über dem Bereich ein Polizeihubschrauber mit einer Wärmebildkamera.
Denn einer der Beteiligten flüchtete nach dem Zusammenstoß zu Fuß und lief in ein Feld. Möglicherweise stand er unter Schock oder hat sich verletzt.