Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Huxori-Markt startet

In Höxters Innenstadt dürfte es ab heute nachmittag ziemlich eng werden. Mit dem Huxori-Markt geht das größte Fest der Stadt in seine mittlerweile 42. Runde – bis Sonntagabend werden wieder rund 100.000 Besucher erwartet.

Rund 120 Händler sind beim Huxori-Markt dabei – das Angebot geht von Handtaschen über Schmuck bis zum Kinderspielzeug. Auf drei Bühnen spielen 18 Bands so ziemlich jeder Musikrichtung. Zum Beispiel sind in Höxter wieder die „Four Roses“ mit ihren Rock-Cover-Songs dabei – und die Gruppe „Sexxy“ spielt Hits von Westernhagen. Anders als zunächst befürchtet, wird es keinerlei Einschränkungen durch die Bauarbeiten am Laden- und Bürogebäude „Markt Süd“ geben. Es wird in der gesamten Innenstadt gefeiert – ohne Absperrungen auf dem Marktplatz.