Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Huxori-Streit kommt vor Gericht

Mehrere heftige Auseinandersetzungen beim Höxteraner Stadtfest Huxori haben bald ein Nachspiel vor Gericht. Ende April müssen sich drei junge Männer wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Sie sollen ihre Kontrahenten nicht nur geschlagen und gewürgt haben. Laut Staatsanwaltschaft wurde ein Opfer auch erst mit einem Elektroschocker angegriffen, dann bekam der junge Mann einen Messerstich in die Seite. Die Hintergründe sind unklar, die Verhandlung beginnt am 25. April vor dem Amtsgericht Höxter.