Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

IG Bau kritisiert Bauherren

Baugenehmigung kassieren, aber dann nicht investieren: Dieses Verhalten legen laut IG Bau offenbar einige Bauherren im Hochstift an den Tag. Die Gewerkschaft meint: Mit den Genehmigungen wollen die Bauherren nur ihre Grundstückspreise in die Höhe treiben. Wohnungen entstünden dann aber keine. In den Kreisen Paderborn und Höxter erteilten die Ämter im ersten Quartal dieses Jahres rund 390 Baugenehmigungen. Rund 60 Millionen Euro sollten laut den Anträgen investiert werden.