Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

IHK ist für den Erhalt von Güterstrecke

Die Industrie- und Handelskammer setzt sich für den Erhalt der Güterzugstrecke zwischen Hövelhof und Versmold ein. In einem offenen Brief an die Verkehrsverbünde und an die betroffenen Landräte und Bürgermeister weisen sie darauf hin, dass von der drohenden Trassenstilllegung namhafte Unternehmen betroffen seien. Der Standort sei in ernstzunehmender Gefahr, so die Bielefelder IHK. Sie schlägt sogar vor, die Strecke zwischen Höfelhof und Versmold nicht nur für den Güterverkehr, sondern auch für den Personennahverkehr zu nutzen.