Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

IHK zu Kaufland in Höxter

Jetzt schaltet sich auch die Industrie- und Handelskammer in die Diskussion um den geplanten „Kaufland“-Markt in Höxter ein. In einer Pressemitteilung fordert die Institution ein neues Konzept für das Projekt – sonst würde der Supermarkt dem Handel in der Innenstadt schaden. Laut IHK-Geschäftsführer Jürgen Behlke könnte die Größe der geplanten Kaufland-Ansiedlung bestehende Geschäfte in Höxters Zentrum zum Aufgeben zwingen. Deshalb empfiehlt die IHK für Kaufland eine kleinere Verkaufsfläche und Beschränkungen bei innenstadtrelevanten Sortimenten.