Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Immobilienmarkt im Hochstift schwächelt

Die Insolvenz des Paderborner Immobilienbüros Elfert ist offenbar eine Folge des schwächelndes Marktes. Beim Handel mit Wohnungen und Häusern herrscht im Kreis Paderborn zur Zeit ziemliche Flaute.

Die fetten Jahre auf dem Immobilienmarkt sind offenbar vorbei. Laut einer Blitz-Umfrage unter Maklern in Paderborn laufen die Geschäfte seit Monaten eher schleppend. Bis zu 40 Prozent weniger Häuser und Wohnungen werden gehandelt. Vor allem im letzten Quartal brach der Markt noch einmal ein. Für die Verkäufer ist das ein Rätsel ? eine Ursache könnte der Wegfall der Eigenheimzulage sein. Auf der anderen Seite sind die Immobilienpreise im Kreis Paderborn zur Zeit im Keller. Auch die Zinsen sind niedrig. Trotzdem schwächelt die Branche. Vor allem in ländlichen Gebieten tut sich wenig auf dem Immobilienmarkt.