Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Infoabend für neue Gesamtschule

Die Pläne für eine private, christliche Gesamtschule für den Großraum Paderborn werden immer konkreter. Am kommenden Donnerstag lädt der Christliche Schulverein Paderborn zu einer Infoveranstaltung ins Bürgerhaus nach Schlangen ein. Dort soll die ehemalige Hauptschule genutzt werden.
Um eine Genehmigung für die christliche Schule zu bekommen, braucht der Paderborner Verein für den Antrag bei der Bezirkregierung etwa 70 bis 90 Anmeldungen. Ein Vertreter sagte auf Radio Hochstift-Anfrage, dass er sicher sei, dass sie die erreichen würden. Der Bedarf in den Paderborner Christengemeinden sei da. Viele Eltern hätten ihre Kinder aus Mangel an Alternativen in der Region in den christlichen Schulen in Detmold angemeldet. Auch dort wird nach strenggläubigen Prinzipien unterrichtet. So wird dort zwar die Evolutionstheorie gelehrt - die Schöpfungsgeschichte aber in den Vordergrund gestellt.