Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Jahrelanger Streit zwischen Bilster Berg und Baufirma beigelegt

EXKLUSIV Seit Jahren gibt es juristische Streitigkeiten rund um den Bilster Berg in Bad Driburg-Pömbsen – der wohl längste Konflikt wurde mittlerweile außergerichtlich gelöst. Das hat Radio Hochstift exklusiv erfahren.

Schon 2014 reichte eine Baufirma aus Papenburg Klage gegen die Bilster Berg GmbH ein. Der Vorwurf: Wegen angeblicher Baumängel seien ihr Gelder im hohen einstelligen Millionenbereich vorenthalten worden. Der Zivilprozess füllte bei den Gerichten nach und nach etwa 20 Aktenordner. Zwei zwischenzeitliche Verhandlungstage in den Jahren 2016 und 2017 verliefen ergebnislos.

Jetzt bestätigt Bilster Berg-Geschäftsführer Hans-Jürgen von Glasenapp Radio Hochstift-Informationen, dass sich die Unternehmen Ende vergangenen Jahres außergerichtlich einigen konnten. Über Inhalte der Einigung wurde Stillschweigen vereinbart.

Stadt Paderborn verliert gegen Spielhallen-Betreiber vor Gericht
Die Stadt Paderborn hat am Nachmittag vor dem Verwaltungsgericht in Minden mehrere Niederlagen eingesteckt. Es ging um die nicht verlängerten Lizenzen von zwei Spielhallen in der Paderborner...
Fünf Schwervereltzte bei Unfällen auf der B252
Die B252 im Kreis Höxter ist am Nachmittag zweimal gesperrt gewesen. Gegen 15 Uhr fuhr ein Auto an einer Kreuzung bei Willebadessen-Niesen auf die Bundesstraße, obwohl vor ihm noch ein anderer Wagen...
Feuer bei LST in Hövelhof
40 Feuerwehrleute waren am Mittag in Hövelhof im Einsatz. An der Otto-Hahn-Straße hatte in einer Industriehalle des Unternehmens LST eine Filteranlage Feuer gefangen. Dort hatten sich nach ersten...
Corona: Zwei Tote in Bad Lippspringe, Inzidenzwerte steigen stark
Im Kreis Paderborn sind zwei weitere Menschen mit einer Corona-Infektion gestorben. Dabei handelt es sich laut des Kreises um zwei 83-Jährige in Bad Lippspringe. Ob sie Bewohner des Altenheims...
Maskenpflicht bei 'Einkaufen im Lichterglanz' in Höxter
Trotz der aktuell stark steigenden Corona-Fallzahlen soll das sogenannte 'Einkaufen im Lichterglanz' in Höxter stattfinden – allerdings mit neuen Regelungen. Demnach gilt am Samstag zwischen 17 und 23...
Rekord: 94.000 Besucher bei 'Aufbruch ins All' im Paderborner HNF
Riesenerfolg für die laufende Sonderausstellung im Paderborner Heinz Nixdorf-Museumsforum: Seit der Eröffnung haben sich bereits mehr als 94.000 Besucher den 'Aufbruch ins All' angesehen. Das ist ein...