Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Jetzt nachgewiesen: Es war ein Wolf

Nach 2009 im Kreis Höxter ist nun auch im Kreis Paderborn ein Wolf gesehen worden. Das Tier war Ende März in einen Unfall bei Salzkotten-Oberntudorf verwickelt. Am Unfallwagen fanden sich Fellreste, die die Kreisverwaltung an ein Frankfurter Spezialinstitut geschickt hat. Die Experten haben bei DNA-Untersuchungen zweifelsfrei festgestellt, dass es sich um Wolfshaare handelt. Das Foto zeigt die Plastiktüte mit der Fellprobe. Das gleiche Institut untersucht derzeit auch, ob der Wolf möglicherweise einige Schafe bei Borchen gerissen hat.